Kennwort Neu - Startseite - Kontakt - Tierärzte Login - Impressum - AGB
 

EPIBAC basischer Ohrreiniger

Basischer Ohrreiniger für Hunde und Katzen mit Chlorhexidin und Tris-EDTA

Fachbroschüre 1                  Fachbroschüre 2

VetMarkt Artikel

ZUSAMMENSETZUNG:
Chlorhexidindigluconat
Tris-EDTA
Propylenglycol
Hamameliswasser
Cimicifuga-Extrakt
Aloe Vera

EIGENSCHAFTEN UND ANWENDUNG:
Epibac ist ein gut verträglicher Ohrreiniger.
Gerade beim Vorliegen bakterieller Entzündungen des äußeren Gehörganges ist eine regelmäßige gründliche Ohrreinigung besonders wichtig. Dadurch wird den Bakterien die Nahrungsgrundlage entzogen und der Einsatz von Antibiotika ermöglicht.

Durch die Einstellung auf pH 8 ist Epibac auch dann zur Ohrreinigung geeignet, wenn eine topische Behandlung mit Antibiotika erfolgen soll, deren Wirkungsoptimum im basischen Bereich liegt. Die in Epibac enthaltenen Substanzen verursachen bei der Behandlung im Ohrkanal kein zusätzliches Brennen, was die regelmäßige Reinigung erleichtert.

Durch das Tris-EDTA wird die Integrität der Zellwand der Bakterien gestört, sodass danach angewendete Antibiotika und das in Epibac enthaltene Chlorhexidin besser wirken können. Eine Vorbehandlung mit Tris-EDTA wird in der Literatur besonders bei multiresistenten Keimen empfohlen (zB. Wagner & Osthold, 2008).

Chlorhexidin zerstört als Antiseptikum die Zellmembran gramnegativer und grampositiver Bakterien und wirkt zusätzlich gegen Hefen.

Anwendung:
Die Lösung in den Gehörgang füllen und den Ohransatz massieren, um das Cerumen zu lösen und hochzuspülen. Das ausgetretene Material vorsichtig mit einem Wattebausch oder Gaze entfernen. Die äußeren Bereiche des Gehörganges und die Ohrmuschel sorgfältig trocknen.
Falls notwendig, 1-2 mal täglich über einen Zeitraum von mindestens 10 Tagen wiederholen.

PACKUNGSGRÖßE:
100 ml Flasche mit Weichgummi-Applikator