Kennwort Neu - Startseite - Kontakt - Tierärzte Login - Impressum - AGB
 

GLOBAL Ident Chips

Transponder zur Tierkennzeichnung - Global Ident 2.1 - Global Ident Mini XS 1.4 - Global Ident Bio Thermo

                                         Allgemeine Informationen zur Tierkennzeichnung
Tierkennzeichnung
Link zu Animaldata.com
www.animaldata.com
Transponder-Migration - Zusammenfassung einer Untersuchung bei Beagle-Hunden
Migration von Transpondern 

AKTUELLES
Zu jedem Global Ident Mikrochip gibt es jetzt einen Anhänger auf dem die entsprechende Mikrochipnummer eingetragen ist. Dadurch ist die Nummer auch ohne Lesegerät jederzeit ersichtlich. 

GLOBAL IDENT - MIKROCHIPS
Einsatzbereiter Steril-Applikator mit einem geladenen und im Ansatz der Kanüle positionierten biokompatiblen Transponder.
GLOBAL-IDENT - ein Implantat mit gesicherter Gewebeverträglichkeit:
Jeder GLOBAL-IDENT Transponder hat eine medizinisch geprüfte Bioglaskapsel bestehend aus hochwertigem SCHOTT 8625 Transponderglas. SCHOTT 8625 Bioglas ist patentiert und wurde für die Langzeitanwendung als Implantat in vielen Studien mit dem Ergebnis überragender Biokompatibilität geprüft. Die herausragende Gewebeverträglichkeit und Biokompatibilität von SCHOTT 8625 Transponderglas wurde durch den millionenfachen weltweiten Einsatz erfolgreich bestätigt.

ISO-STANDARD
GLOBAL-IDENT Transponder entsprechen der geltenden ISO-NORM (11784/11785 / FDX B) und sind mit allen Lesegeräten weltweit kompatibel. Ländercode: GLOBAL-IDENT enthalten im Innenteil des Codes den österreichischen Ländercode …040... und sind damit immer als AT-Chips identifizierbar.  

PRAXISGERECHTER EINMALAPPLIKATOR:
GLOBAL-IDENT Transponder werden steril und sofort einsatzbereit im ergonomischen Einmalapplikator mit Griffringen ausgeliefert.
- doppelt geprüfte Steril-Packung mit einem Außenkleber (Nummerncheck des geladenen Transponders und zusätzlich der 5 beigelegten Klebeetiketten durch Ablesen der Außenetikette der Sterilpackung).
- Jeder Applikator ist auf dem Versandweg durch einen färbigen Versiegelungs-Ring gesperrt. Dadurch wird die korrekte Chip-Positionierung in der Kanüle gesichert.
- Sichere Applikation durch ein stabiles und sicher in der Hand liegendes Applikationssystem und einer speziell geschliffenen Einmalkanüle.
- Durch den spürbar einrastenden Mandrin wird ein mögliches Rückziehen des Transponders aus dem Stichkanal verhindert.
- Umweltfreundlich: nach erfolgter Implantation kann die Kanüle durch Drehung vom Applikator abgetrennt werden und getrennt entsorgt werden.

TECHNISCHE DATEN:
FDX B – Transponder entsprechend ISO 11784/11785; RFID-Frequenz: 134,2 kHz;
Maße Global Ident 2.1: 12 mm x 2,12 mm; Gewicht: 95mg; Lesetemperaturen: - 40° C bis + 85° C
Maße Global Ident Mini XS 1.4: 8,5 x 1,4 mm;

Packungsgröße:
Karton: 10 sterile Einmalapplikatoren mit je 1 geladenen FDXB Transponder