Kennwort Neu - Startseite - Kontakt - Tierärzte Login - Impressum - AGB
 

IRYPLUS Pocket Wipes

für Hunde und Katzen

ZUSAMMENSETZUNG

Deionisiertes Wasser, dibasisches Natriumphosphat, Natriumchlorid, Hydroxyethylcellulose, monobasisches Natriumphosphat, Natriumedetat, Chlorhexidindigluconat, Benzalkoniumchlorid, destilliertes Hamameliswasser, destilliertes Kamillenwasser

 

EIGENSCHAFTEN

Feuchttücher für die Reinigung der Periokularregion von Hunden und Katzen. Iryplus® Pocket Wipes sind mit Chlorhexidin getränkte Augenreinigungstücher. Die Tücher eignen sich hervorragend, um die Periokularregion bei Hunden und Katzen von klebrigem Sekret zu reinigen. Ihr Einsatz erfolgt z. B. bei Hunden mit verklebten und verkrusteten Lidrändern bei Keratokonjunktivitis sicca oder bei Katzen mit Katzenschnupfen. Die Tücher sind besonders weich in der Textur und fusseln nicht, sie sind geruchsneutral und enthalten keine reizenden Substanzen wie z. B. ätherische Öle.

 

 

ANWENDUNG

Nach Bedarf vorsichtig die Periokularregion von Sekret entfernen. Die Anwendung erfolgt je nach Bedarf ein bis mehrmals täglich.

 

Handelsform:  15 Stk. Feuchttücher